Perspektiven

Wir möchten – sowohl im Ausstellungs- als auch im virtuellen Raum – Platz für andere Perspektiven auf unser Thema schaffen.
Daher haben wir einen Austausch über die Fragestellungen unserer Ausstellung initiiert und zahlreiche Beiträge aus der Wissenschaft und dem Museumswesen erhalten, die hier versammelt sind.
Wir bedanken uns herzlich bei den Verfasser*innen der Texte für die Unterstützung unseres Projektes und wünschen allen Leser*innen eine anregende Lektüre.

Wie messie sind Museen?
Eine gewachsene Sammlung. Am Beispiel Stadtmuseum Oldenburg
– Franziska Boegehold, M.A.

Ordnungen im Museum: Die museale Konstruktion sozialen Sinns – Dr. Vanessa Schröder
Museen. Die produktiven Messies – Prof. Dr. Rainer Stamm
Die blinden Passagiere auf der Arche Noah
– Priv.-Doz. Dr. Mag. Martina Griesser-Stermscheg

Ist das alles nur geklaut?
Provenienzforschung im Landesmuseum Natur und Mensch – Dr. Peter-René Becker
Alles nur geklaut? Provenienzforschung in ethnologischen Museen – Sarah Fründt, M.A.
Provenienzforschung an den Museen im Osten Deutschlands – Dr. Gilbert Lupfer
Eine Frage der Herkunft – Dr. Marcus Kenzler
Inventarnummer 1938 – Mag. Dr. Christian Klösch
Die Suche nach verlorenen Schätzen – Dr. Ulrike Schmiegelt-Rietig

Nur das Original?
Auf dem Weg zu einem Haus der Migrationsgesellschaft – Dr. Robert Fuchs
Wie viel Nähe verträgt die Aura? – Prof. Dr. Axel Vogelsang

Ist das legitim oder kann das weg?
Das Museum als „Trophäenkabinett“ ?! – Sarah Byl
Ein blauer Abfalleimer – Prof. Dr. Stefan Krankenhagen
Hat das Sammeln und Bewahren von dreidimensionalem Kulturgut eine Zukunft?
– Dipl. Hans Lochmann

Wann kommt die Gegenwart?
Heute ist morgen schon gestern: Gegenwart sammeln und ausstellen – Brigitte Heck, M.A.
Schwierigkeiten des Sammelns der Jetztzeit – Dr. Sandra Mühlenberend
Gemeinsam sind wir stark? Partizipatives Sammeln als Chance für Museen – Sonja Thiel

Andere „Kulturen“ oder „Kulturen“ mal anders?
Ausstellen als Manifestation von Macht – Elza Czarnowski
Differenzen anders denken – Stephanie Lovász, M.A.
Bericht über ein Interview mit Rahmée Wetterich von NOH NEE – Mag. Hannah Fiedler

Woran scheitern Museen?
Interaktion im Netz…ein oft harter Hürdenlauf für Museen und Archive – Barbara Fischer
Woran scheitern Museen? – Dr. Katharina Henkel

Gehst du noch oder sitzt du schon?
Sitzen im Museum – Nina Gorgus
Warum man im Museum mehr tun müssen dürfte, als erlaubt ist – Sabine Scherz
Können wir uns das Sitzen in einer Ausstellung leisten? – Karsten Weber

Wie spricht Gestaltung?
Was ist Szenografie? – von Norma Mack, M.A.
Die Ausstellung als individuelle Erzählung – Jana Rech, M.A.

Wer spricht?
Einige Bemerkungen zum studentischen Projekt „Offen gefragt“ – Prof. Dr. Karen Ellwanger