Ist legitim, was mir gezeigt wird? Wie kommt die Gegenwart ins Museum?
Und was machen Ausstellungen mit uns Besucher*innen?

“OFFEN GEFRAGT!” macht zum Thema
“Wovon Ausstellungen sonst nicht sprechen”: von sich selbst.
Wir fragen danach, was in Museen und Ausstellungen im Hintergrund passiert und stellen in Frage, was als selbstverständlich gilt.

Eine kritische Auseinandersetzung mit Museen und Ausstellungen
für Skeptiker*innen und Liebhaber*innen gleichermaßen.